East Side Mall

Marketingmaßnahmen
RFR Holding / FREO Group
Berlin


Die East Side Mall – ein neues Einkaufszentrum in Berlin-Friedrichshain mit einer Verkaufsfläche von rund 25.000 m² – braucht eine Positonierung und eine Eröffnungskampagne, die den Berlinern klar macht, dass dieses Objekt mehr ist als nur ein Ort zum Konsumieren.
Keine alltägliche Aufgabe. Zumal sowohl der Standort als auch die Notwendigkeit einer 69. Mall in Berlin sehr umstritten war. Erste Reaktion: „Das kann uns doch egal sein.“

Doch je intensiver wir uns mit diesem Projekt auseinandersetzten, umso klarer wurde, dass sich eine wirkungsvolle Positionierung mit rein kommunikativen Mitteln nicht glaubhaft lösen lässt. Handfeste Ideen für Aktionen und Events mussten her. So entstanden jenseits von Anzeigen, Plakaten, Funkspots und Internet jede Menge berlinerische, kiezgerechte und erfrischend originelle Ideen für Maßnahmen, die aus der East Side Mall in Zukunft weit mehr machen als
nur das x-te, x-beliebige Einkaufszentrum.

Maßnahmen:
Anzeigen, OOH-Medien, Flyer, Fassadenbanner, Funkspots, Website, Internetbanner

Footer